Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Dienstag, 16. Mai 2017

Aukey - Powerbank [Technik]


Mein Handy ist mein täglicher Begleiter und ein Hilfsmittel in fast jeder Lage. Ich benutze mein Handy, um Sozial Media zu nutzen, mit Freunden und Familie zu kommunizieren oder einfach mal etwas zu spielen. Dies alles schluckt doch einiges an Akku. Gerade wenn ich unterwegs bin, ist es da sehr schwer den Akku aufzuladen. Daher habe ich mich riesig gefreut als mich ein Paket von Aukey erreichte. Ich habe von Aukey eine Powerbank für einen ausführlichen Test erhalten, dafür nochmal vielen Dank.


Mit der Powerbank schaffe ich es immer und überall mein Handy, Tablet usw aufzuladen. Die Powerbank verfügt über eine Netto Kapazität von 20000 mAh. Mit dieser Kapazität ist es möglich mehrere Geräte gleichzeitig und auch mehrmals aufzuladen.


Die Powerbank hat zwei USB Anschlüsse, ein Lightning Anschluss und ein Micro USB-Anschluss. Des Weiteren gibt es eine integrierte Taschenlampe und eine leuchtende Statusanzeige. Die Statusanzeige gibt an, welchen Lade-Status die Powerbank hat. Es gibt eine Farbliche anzeige, während dem Aufladen. Dadurch kann man sehen, wann die Powerbank voll ist. Des Weiteren kann man sehen, wie viel Rest Akku noch in der Powerbank ist.

Aufladen der Powerbank

Rotes Blinken: Der Füllstand des Akkus beträgt < 20 %
Weißes Blinken: Der Füllstand des Akkus beträgt zwischen 20 und 99 %
Weißes Dauerlicht: Der Füllstand des Akkus beträgt 100 %

Entladen der Powerbank

Weiße Beleuchtung:Füllstand des Akkus beträgt zwischen 60 und 100 %
Grüne Beleuchtung:Füllstand des Akkus beträgt zwischen 20 und 60 %

Rote Beleuchtung:Füllstand des Akkus beträgt zwischen 0 und 20 %



Das Aufladen der gesamten Powerbank dauert ca 10 bis 12 Stunden. Aufgeladen werden kann die Powerbank mit einem Ladekabel, welches einen Micro USB-Anschluss oder einen Lightning Anschluss hat.


Gestartet wird die Powerbank ausschließlich über die Power Taste. Dies befindet sich oben auf der Powerbank. Ist die Taste gedrückt worden und ein Gerät angeschlossen, so wird dieses aufgeladen[Zum starten des Ladevorgangs muss der Powerknopf gedrückt werden]. Ist kein Gerät angeschlossen, schaltet sich die Powerbank automatisch ab.

Mir gefällt die Powerbank und ihre Leistung sehr gut. Sie ist perfekt, wenn unterwegs der Handyakku mal knapp wird, aber keine Steckdose in der Nähe ist. Sie ist sehr stabil und der Akku reicht für meinen Bedarf sehr lange. Das einzige Manko ist für mich die Größe, denn ich kann die nicht mal eben in meine Jackentasche stecken [Maße 2x9x14cm]. Das eigentlich recht lange aufladen der Powerbank, erledige ich am liebsten nachts, wenn ich eh schlafe. Sie ist super für unterwegs, im Urlaub, auf der Arbeit usw.

Kommentare:

  1. So ein Powerbank ist schon ein sehr tolles Hilfsmittel, gerade für mich, da ich es meist vergesse aufzuladen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne das ....ich will los und merke dann erst das mein Handy leer ist

      Löschen
  2. Also ich habe auch eine und muss sagen Gott sei dank hab ich sie. Vorallem wenn ich auf Reisen bin ist sie ein super Begleiter und Retter in der Not. Diese schaut schon ziemlich groß aus, was für mich ein mega Minuspunkt wäre :/ mag es lieber klein und handlich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sie ist etwas größer, aberzum glück habe ich immer eine große Tasche :-D

      Löschen
  3. Ich habe mir eine Powerbank mit Solarpanel gekauft. Ist noch praktisch beim wandern.

    AntwortenLöschen
  4. Super, ich such schon lange eine...ich vergesse nur immer das ich eine brauch. Danke für den Tipp, gefällt mir.
    LG Frank

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den tollen Bericht! Ich komme ohne meine Powerbank nicht nicht mehr aus.. der Akku geht einfach immerzu schnell leer. :D

    Liebe Grüße

    Anna :)

    AntwortenLöschen
  6. So eine Powerbank ist immer sehr nützlich. Liebe Grüße Alina

    AntwortenLöschen
  7. Mir sind Power Banks zu schwer zum mitnehmen. Ich nutze sie wirklich nur, wenn ich weiß, dass ich auf z.B. einer Veranstaltung keine Möglichkeit habe mein Akku zwischendurch aufzuladen. Da nehme ich dann aber eine mit, die in meine Hosentasche passt und wirklich nur einmalig mein Handy laden kann. Das reicht meist um mich über den Tag zu retten.
    Liebe Grüße
    Regina von http://www.reloves.de

    AntwortenLöschen