Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Sonntag, 26. März 2017

Bamigo Teil 3 [Fashion]


Erneut melde ich mich mit einem Bericht zu dem Onlineshop von Bamigo. Heute stelle ich euch das letzte Produkte vor. Die vorherigen Berichte verlinke ich euch HIER und HIER

Bei dem letzten Produkt aus unserem Test handelt es sich um Herren Tanktops in der Farbe weiss. Diese sind wie alle anderen Produkte auch aus Bambus hergestellt. 


Bei den Tanktop handelt es sich um ein Set, man erhält ein 2er Set zugeschickt. Bei dem Schnitt handelt es sich um einen Slim FIt, es liegt also etwas enger am Körper. Es eignet sich daher super, um sie auch im Winter unter Pullover zu tragen. Sie sind also perfekt für das ganze Jahr. Ein Basic Teil, welches in keinen Kleiderschrank fehlen. Durch den Rundhalsausschnitt kann das Shirt auch sehr gut unter ein weißen Hemd gezogen werden. Eine super alternative für alle die diese üblichen Unterhemden nicht mögen.


Die Shirts bestehen aus 68% Viskose, hierbei handelt es sich um einen Bambus Zellstoff. Des Weiteren besteht das Shirt aus 28% Bio-Baumwolle und 4% Elasthan. Die Länge des Shirts hat uns etwas überrascht, denn es ist bedeutend länger als normale Tanktops. Wenn mein Mann es herunterzieht geht es bis über seinen Po. Bei mir wäre es wohl ein Mini Kleid. Die Länge ist sehr praktisch, da man es super in die Hose stecken kann ohne das es heraus rutscht.


Durch die verarbeitete Bambus-Faser trocknet das Shirt mehr als schnell ab. Die Bambus-Faser kann 70% mehr Feuchtigkeit als Baumwolle aufnehmen und diese Feuchtigkeit schnelle wieder abgeben. Besonders im Sommer ist das sehr praktisch da das Shirt komplett trocken bleibt und keine Schweißflecken entstehen. 

Ich wasche das Shirt nur mit weißer Wäsche bei 30°C bis 40°C. Da es nicht in den Trockner sollte, trockne ich es einfach auf den Wäscheständer. Das ist jedoch kein Problem, das das Shirt super schnell trocken ist. Bügeln brauche ich die Shirts auch nicht, also sehr Hausfrau freundlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen