Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Montag, 30. Januar 2017

Salcar Solar LED Lichterkette [Dekoration]

Lichter machen meiner Meinung nach alles gemütlicher und setzen Highlights. Ich nutze sie gerne als Dekoration, egal ob in klein in Vasen oder in groß am Fenster. Dabei ist es egal welche Jahreszeit wir haben. Im Sommer sind sie toll, da sie an lauen Sommerabenden licht geben und den Balkon erstrahlen lassen. Im Winter nutze ich Lichterketten gerne, um eine gemütliche Stimmung zu erzeugen. Gerade wenn es immer früher dunkel wird kommt man doch in eine gemütliche Sofa Stimmung. Mit Lichtern mache ich es mir und meinem Mann dann richtig kuschelig.


Ich habe über Amazon eine Lichterkette kostenlos Testen düren. Bei dieser Lichterkette handeltes sich um die Salcar Solar LED Lichterkette. 


Diese Lichterkette kann im innen sowie im Außenbereich verwendet werden. Sie ist unabhängig von der Steckdose, da sie über ein Solarmodul betrieben wird. Die Solareinheit wird einfach mit dem Erdspieß in den Boden oder in meinem Fall in einen Blumentopf gesteckt. Damit die Akkus in der Solareinheit komplett geladen sind, werden ca 6 bis 8 Stunden benötigt. Im Sommer gar kein Problem, nur im Winter etwas Schwierig. Wenn die Akkus voll geladen sind halten sie 8-10 Stunden. Zurzeit laden die Akkus nicht voll auf, da einfach die Sonne fehlt. Das die Akkus nicht komplett voll sind merkt man daran, das die Lichterkette nach einer gewissen zeit dunkler wird und dann fast nicht mehr leuchtet.


Die Lichterkette ist insgesamt 12 Meter lang und hat 100 kleine LED Lämpchen. Ich habe die Lichterkette an mein Schlafzimmer Fenster angebracht. Mit den 12 Meter konnte ich das Fenster zweimal umrunden. Da die Lichterkette recht leicht ist, konnte ich sie mit Klebeband am Fensterrahmen ankleben. Was mir super an der Lichterkette gefällt, ist das sie ein schönes warmes licht hat. Durch das warm weiße Licht entsteht eine super gemütliche Atmosphäre, wenn es draußen dunkel wird. Durch das Solarmodul, geht die Lichterkette automatisch an wenn es dunkel wird.


Auf der Rückseite des Solarmoduls gibt es zwei Knöpfe. Einer ist zum ein und aus schalten der Lichterkette. Dadurch kann sie komplett ausgeschaltet werden, sie geht also nicht mehr automatisch an wenn es dunkel wird. Mit dem anderen Knopf kann zwischen zwei Leuchtfunktionen gewählt werden. Es gibt das dauerhafte Leuchten und das blitzende Leuchten, das bedeutet die Lichterkette geht immer an und aus. 


Die Lichterkette kann nach Lust und Laune dekoriert werden.SO kann man z. B. kleine Lampenschirmen um die Lämpchen gebastelt werden. Man muss sich keine Sorgen manchen das sie Lämpchen heiß werden. Daher kann sie mit allem dekoriert werden was gefällt. So kann man die Lichterkette auch auf ein Moskitonetz legen ohne Sorge das etwas kaputt geht.

Zufinden gibt es die Lichterkette 

Kommentare:

  1. Die Lichterkette sieht super schön aus!
    Das es die mittlerweile auch mit Solar gibt, war mir gar nicht bewusst! Finde ich eine sehr gute Idee! :-)
    Ganz Liebe Grüße Sarah <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank sarah
      ja es gibt solar lichterkette in verschiedensten formen undfarben. Für den sommerperfekt, daman nicht überall steckdosen und strom hat

      lg

      Löschen