Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Sonntag, 8. Januar 2017

Melitta Selection des Jahres 2017 [Lebensmittel]

Ich bin dabei und darf über Konsumgöttin die neue Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2017 testen. Mein Mann und ich lieben Kaffee und haben uns natürlich riesig gefreut bei diesem Test mitzumachen.


In unserem Testpaket enthalten waren sechs Packungen der Sorte Bella Crema Selection des Jahres. Des Weiteren war je eine Packung Bella Crema EspessoBella Crema la Crema und Bella Crema Speciale. In den Packungen sind jeweils 200g Kaffeebohnen enthalten.


Bei der Selection des Jahres handelt es sich dieses Mal um aromatisch-fruchtige Mayuma Kaffeebohnen aus Papua-Neuguinea. Das besondere an dieser Sorte ist die Nuance. Angebaut wird die Selection des Jahres von Kleinbauern bei ausgeglichenen Temperaturen und viel Niederschlag, somit unter perfekten klimatischen Bedingungen. Das wunderbare Aroma kann sich entwickeln, welches sich später beim Trinken voll entfaltete.


Da wir keinen Kaffee-Vollautomaten haben, aber trotzdem nicht auf einen besonderen Genuss verzichten wollen, mahlen wir den Kaffee vor jedem Aufbrühen frisch.


Das Besondere an der Verpackung der Melitta Bohnen ist das eingebaute Aroma-Ventil. Das Ventil sorgt dafür, das überschüssige Luft aus der Verpackung entweichen kann, aber keine neue Luft eindringen kann. Dadurch soll das Aroma des Kaffees optimal bewahrt werden.


Was einfach unglaublich ist, ist der Kaffeeduft. Als ich die Packung aufgeschnitten habe, kam mir ein unglaublich leckerer Kaffeeduft entgegen. Selbst, wenn die Packung etwas weiter weg steht, ist der tolle Duft noch präsent.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen