Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Trinkkost [Ernährung]


Trinken ist wichtig, denn der Körper braucht Flüssigkeit um Gesund zu bleiben. Nicht nur unsere Eltern haben uns immer wieder Gesagt das wir genug Trinken sollen, es ist auch bewiesen. Der Mensch verliert am Tag ca 2,5 Liter Flüssigkeit über verschiedenste Wege. Dieser Feuchtigkeitsverlust sollte durch trinken und Nahrungsmittel ausgeglichen werden. So soll man täglich ca 1,5 Liter trinken, im besten Fall Wasser. Neben dem Wasser, muss Flüssigkeit über Nahrung zu sich genommen werden.


Das Unternehmen Trinkkost hat die Idee , Mahlzeiten zu verwirklichen die Schnell und unkompliziert in der Herstellung sind. Von Anfang an war klar das es Gesund und ohne chemische Zusätze sein soll. So ganz ohne Chemische Zusätze ging es dann leider doch nicht, denn es brauchte einen Zusatz um eine ansprechende Konsistenz zu erzielen.

Bei Trinkkost handelt es sich um einen natürlichen Natur-Shake. Dieser soll den Körper mit wichtigen Mineralien, Vitaminen und Nährstoffen versorgen. Der Hunger soll gestillt werden und die Leistungskraft erhöhen. Gerade im Stressigen Alltag ist es wichtig zusätzliche Energie zu bekommen. Über den Shake geht das unkomplizierter als über eine Mahlzeit Die Wirkungsformel von Trinkkost kombiniert die besten Eigenschaften aus bis zu 22 gemahlen Obst und Gemüse Sorten. Dazu kommen Power-Foods wie spezielle Samen und Algen.


Die Optimale Ernährung in wenigen Minuten. In einer Flasche enthalten 70 g bzw 330 ml Trinkkost.


Als erstes wird die Flasche bis zur großen Rille mit kaltem/Stillen Wasser befüllt. 


Danach die Flasche gut verschlissen und kräftig schütteln. Dies ist wichtig, damit sich das Pulver gut im Wasser auflösen kann. 


Danach nochmal Wasser bis zu Rille nachfüllen und kräftig schütteln. Fertig ist die Trinkkost.



Beim Öffnen kam mir ein fruchtiger Duft entgegen, dies hat mir sehr zugesagt und Hunger auf Trinkkost gemacht. Beim ersten probieren fiel mir auf das der Shake recht warm war. Ich vermute das, dass kalte Wasser sich beim Schütteln erwärmt hat. Daher würde ich empfehle die Trinkkost erstmal in den Kühlschrank zu stellen. Als ich sie aus dem Kühlschrank nahm wahr es angenehmer sie zu trinken. Leider muss ich sagen das mir persönlich die Trinkkost nicht ganz so gut schmeckt. Mir sagt sie Konsistenz im Mund und der Geschmack nicht zu. Die Konsistenz ist mir etwas zu dick und stückig. Dies liegt an des Samen und anderen Zutaten. Ich mag bei Getränken einfach keine Stücke.

Das ist natürlich reine Geschmackssache


Erhältlich ist die Trinkkost in Flaschen oder im Beutel. Leider ist die Trinkkost erst ab sechs Flaschen oder einem Beutel (Inhalt für sieben Flaschen) erhältlich. Dies finde ich nicht so gut, da ich die Menge zum Probieren/Austesten zu groß finde. Ich fände es besser wenn es zum probieren kleinere Mengen gäbe. 

Der Versand erfolgt mit DHL/Deutsche Post nur innerhalb von Deutschland. Der Versand ist kostenlos und dauert 3 bis 4 Werktage. Der Versand in die EU-Länder kostet 9,90€ und dauert 5 bis 7 Werktage. Die Bezahlung der Bestellung kann per PayPal, Visa/Mastercard, Sofortüberweisung oder per Amazon Payments.

1 Kommentar: