Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Samstag, 1. Oktober 2016

Bamigo Teil 1



Bequeme Kleidung ist für mich und meinen Mann das A und O. Gerade wenn wir Kleidung kaufen, achten wir auf ein tolles Tragegefühl und Bequemlichkeit. Beim Stöbern im Internet bin ich dann durch Zufall auf den Onlineshop Bamigo gestoßen und habe ihn mir genauer angeschaut. Die Produkte haben mir und meinem Mann sehr zugesagt, daher habe ich mich einfach mal an den Shop gewendet und eine zusage für eine Kooperation erhalten Dafür nochmal vielen Dank. Für einen ausführlichen Test haben wir uns drei Produkte ausgesucht und berichten euch in drei Berichten darüber. In diesem Bericht erzähle ich euch etwas zum Unternehmen, dem verwendeten Materialien und dem ersten Produkt.



Das besondere an den Produkten von Bamigo ist, dass sie alle aus Bambus hergestellt werden. Der Stoff ist dadurch Biologisch abbaubar, samtweich, antibakteriell und anti-transpirierend. Im Vergleich zur Baumwollebenötigt der Bambus keine künstliche Bewässerung. Baumwolle benötigt für den Wachstum viel Wasser, welches es nicht ausreichend in der Natur bekommt. Neben der Ersparnis von Wasser, wächst der Bambus bedeutend schneller als Baumwolle.

Gegründet wurde das Unternehmen im Mai 2014 und bietet seitdem ein kleines aber feines Sortiment an. Das Sortiment von Bamigo umfasst Herren-Socken, Herren Unterhosen, T-Shirts, Long-sleeves und Tangtops. Alle Produkte zu 100% aus Bambus. 


In meinem ersten Bericht möchte ich euch sie Herren Socken von Bamigo vorstellen. Mein Mann hat sich für ein 3er Pack Socken entschieden. Die Socken in diesem 3er Pack sind in Grau, Schwarz und dunkelblau. Die Socken haben keine Störenden Nähte und das Material ist angenehm weich. Dadurch das die Socken keine naht haben, gibt es auch bei engen Schuhen keine störenden Druckstellen. Durch das weiche Material schmiegen sich die Socken schön an und sind wie eine zweite haut. Im Sommer sollen die Socken einen kühlenden und im Winter einen wärmenden Effekt haben.

Erhältlich sind die Socken immer im 3er Pack. Es gibt die Farben schwarz, dunkelblau, Grau, beige, braun oder gemixt. Das 3er Set kostet 17,99€.

Durch die antibakteriellen Eigenschaften des Bambus gehören unangenehme Gerüche der Vergangenheit an. Diese Socken sorgen dafür, das Mann frisch durch den Tag kommt. (Mehr zu der antibakteriellen Wirkung erfahrt ihr in meinem Nächsten Bericht)



Mein Mann ist total begeistert von den Socken. Schon beim ersten anfassen war er angetan, den die Socken sind super weich und fassen sich super an. Auch das Tragegefühl hat ihn mehr als überzeugt. Die Socken habe keine nervigen und manchmal schmerzenden Druckstellen hinterlassen. Zudem war der Bund oben an den Socken weder zu eng noch zu locker. Er hatte keine abdrücke und wollte sie gar nicht mehr ausziehen. Auch das versprechen, das sie Socken nicht riechen kann er nur bestätigen. Jeder kennt ja das Problem von Gerüchen, wenn man den ganzen Tag Schuhe anhatte. Doch auch nach vielen Stunden in Schuhen haben die Socken nicht unangenehm gerochen. Zudem sind sie mehr als schnell abgetrocknet. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen