Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Dienstag, 5. April 2016

Backen mit HR - Backgeraeten


Es gibt doch nichts enspannteres und leckeres als Backen. Ich verwöhne gerne mein Umfeld mit leckeren Keksen, Torten und Kuchen. Natürlich am liebsten selbstgemacht. Um viele leckere Kuchen zu zaubern bin ich immer auf der Suche nach neuen Rezepten, Dekozubehör und natürlich Backformen. Beim Stöbern im Internet bin ich auf die Produkte von HR-Backgeräte gestoßen. Der Onlineshop hat eine Auswahl an verschiedenen Backformen, Dauerbackfolien und Brotkörbe. Je nach Backform gibt es sie auch in verschiedenen Größen. Der Onlineshop war so lieb und hat mir eine Backform zum Ausprobieren zu Verfügung gestellt. Dafür nochmal vielen Dank. Ich habe schon einige Backformen zuhause und habe mich daher für eine Backform entschieden, welche ich noch nicht habe. Ich habe mich für eine Gugelhupf Form entschieden.

Ich habe vom Shop eine Gugelhupf Form erhalten. Die Backform hat einen Durchmesser von 26 cm und eine Höhe von 13,5 cm. Als die Form bei mir ankam war ich erschrocken wie groß sie war, denn sie war viel größer als mein Kopf. In die Backform passen insgesamt 4,1 Liter Teig. Die Backform ist aus Stahlblech und ist von innen Antihaft-Beschichtet. Durch die Beschichtung soll sich der Kuchen besser aus der Form lösen. Trotzdem soll die Backform vor der Anwendung eingefettet werden (kein Öl). Ich habe bei Testen der Backform festgestellt das es nicht reicht die Backform nur einzufetten, denn der Kuchen wollte sich einfach nicht aus der Form lösen. Es ist wichtig nicht mit Spitzen oder scharfen Gegenstände in die Form zu gehen um die Form vom Kuchen zu lösen.

Ich habe den Kuchen nach dem Backen in der Backform ruhen lassen. Danach habe ich in Stürzen wollen. Doch der Kuchen wollte nicht heraus kommen. Also habe ich ein Nasses Handtuch auf die Form gelegt, damit der Kuchen besser auskühlt. Nach vielen ruckeln und Wackeln, kam dann der Kuchen aus der Form. Was mir super gut gefallen hat, war die gleichmäßig braune Farbe des Kuchens. Die Backform hat eine gleichmäßige Wärmeverteilung und lässt den Kuchen daher gleichmäßig Backen. Nachdem der Kuchen aus der Form heraus war, habe ich diese mit Wasser eingeweicht. Dadurch konnte ich sie besser reinigen. Bei der Reinigung ist zu beachten, das sie nicht in die Spülmaschine darf. Durch die Beschichtung lässt sich die Backform mit warmen Wasser und einem Tuch leicht reinigen.

Der Versand innerhalb von Deutschland kostet pro Bestellung 4,90€. Ab einen Bestellwert von 40,00€ ist der Versand kostenlos. Im Onlineshop gibt es einen Mindestbestellwert von 10,00€. Die Lieferung außerhalb von Deutschland muss im Shop erfragt werden. Bestellung erfolgt auf Rechnung, zahlbar innerhalb von 10 Tagen. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen