Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Montag, 10. August 2015

Früchte frisch vom Balkon


Es gibt nichts Schöneres als verschiedene Pflanzen. Egal ob Blumen und Grünpflanzen im Innenbereich oder draußen auf unserem Balkon. Sie schenken Gemütlichkeit und verbreiten frische und Natürlichkeit. Da wir in unserer neuen Wohnung viel Platz auf dem Balkon habe, war es für mich natürlich klar das Blumen auf den Balkon müssen. Um einige tolle Blumen und pflanzen zu finden, habe ich im Internet gestöbert. Dabei bin ich auf den Onlineshop Gartencentershop 24 gestoßen. Der Onlineshop hat mir die Möglichkeit gegeben, den Onlineshop und einige Artikel zu testen. Im Onlineshop gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Sträuchern, Rosen, Obstbäumen, Gemüsesamen und viele weitere Pflanzen. Ich habe mich im Shop umgesehen und mir ein paar Pflanzen ausgesucht.

Ich habe mir im Shop Beerensträucher, Kräuter und Gartenzubehör ausgesucht, die erste Pflanze ist eine Himbeere. Es handelt sich um die Herbsthimbeere "Aroma Queen". Es ist eine herbsttragende Pflanze. Geliefert wird die Himbeere mit ein bis drei Trieben. Die Himbeere ist in der Farbe Rot. Meine Himbeere ist sehr schnell gewachsen und hat viele neue triebe bekommen. Die Himbeere sind ab ende August bis zu acht Wochen erntereif. Der Geschmack der Himbeere ist süß und erinnert an das Aroma von Waldhimbeeren. Verpackt war die Himbeere in einem Töpfchen um den eine Tüte gewickelt war. Die fand ich sehr gut das die Pflanze vor dem Versand noch mal gegossen wurde. Durch die Tüte konnte weder erde noch was in den Karton kommen.


Des weitere habe ich zwei verschiedene Erdbeerpflanzen getestet. Bei der Ersten handelt es sich um Hänge-Erdbeeren. Die Erdbeere heißt Diamant. Diese Sorte Erdbeeren ist perfekt für alle etwas bückfaulen Gärtner unter uns. Da die Erdbeere eine Hängende ist, kann sie perfekt in einen Hängetopf gepflanzt werden. Dieses habe ich auch gemacht, denn ich finde es sehr schön, wenn auf dem Balkon Erdbeeren hängen. In der Beschreibung der Erdbeere steht auch das es eine Kletterpflanze ist, doch die funktioniert nur mit etwas Hilfe. Damit die Erdbeere nach oben wächst, wird zum einen ein Rankgitter benötigt.In dieses werden die triebe der Erdbeere geflochten. Dadurch sieht es aus, als wenn die Erdbeeren nach oben wächst. Obwohl sie nach oben wachsen entwickeln sich beere an den Sträuchern.Ich hatte an meiner Pflanze auch schon kleine Erdbeeren. Ich fand sie super lecker und habe mich riesig gefreut. 

Die zweite Erdbeeren Pflanze ist etwas ganz Besonderes. Es handelt sich um die Erdbeere White Dream. Das Besondere an dieser Pflanze, es handelt sich um weiße Ananas-Erdbeeren. Wie ich das zum ersten Mal gelesen habe, war ich sofort neugierig. Ich habe noch nie weiße Erdbeeren gesehen. Zudem fand ich es interessant zu wissen, wie sie schmecken. Ernten kann man die Erdbeeren von Mai bis Juni. Die Früchte sind ca 2cm groß und haben weiße Früchte. Als die kleine Erdbeer Pflanze geliefert wurde war sie noch ganz klein, doch sie ist super schnell gewachsen und kräftig geworden. Ich denke nicht das ich dieses Jahr noch keine Erdbeeren ernten kann, aber ich werde sie überwintern und hoffe nächstes Jahr auf die Ernte. Solange jetzt noch tolles wetter draußen ist, werde ich sie sonne und wärme tanken lassen.


Bei der nächsten Pflanze handelt es sich um Minze, um genau zu sein um eine Marrokanische Minze. Die Minze hat einen süßen und zugleich kühlenden Geschmack. Sie wird besonders gerne für Tee genutzt, hierbei wird der Minztee mit Grünem Tee gemischt. Geerntet werden kann die Minze bei der richtigen Pflege das ganze Jahr über, also auch im Winter. Damit sich die Minze gut entwickeln kann, braucht sie ein Vollsonniges bis halbschattiges Plätzchen. Bei uns steht sie aktuell auf dem Balkon und entwickelt sich super. Am anfang war sie noch recht klein und hatte kaum Blätter. Nachdem ich sie in einen größeren Topf gepflanzt habe, ist sie richtig gewachsen. Sie ist sehr groß geworden und hat ganz viele recht große Blätter bekommen. Die Minze übersteht ohne Probleme Frost und kann daher auch im Winter im Garten bleiben. Das Einzige was zu vermeiden ist Staunässe, daher nicht zu oft gießen oder ein Topf mit Loch verwenden. 


Der Versand innerhalb von Deutschland kostet Pauschal 5,90€, es sei denn es steht in der Artikelbeschreibung, dass es sich um ein XXL-Produkt handelt. In diesem Fall kostet der Versand 40,00€. Der Versand erfolgt per DPD oder DHL. 

Die Bezahlung der Bestellung kann per Vorauskasse (2% Skonto), per Bankeinzug (bis maximal 250,00€), per PayPal, per Kreditkarte oder per Barzahlung bei Selbstabholung.  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen