Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Mittwoch, 19. August 2015

Bilder die unter die Haut gehen


Wie der Titel es schon sagt, geht es um Bilder, die unter die Haut gehen. Jeder von euch müsste da schon wissen, um was es geht. Natürlich geht es um Tattoos. Ich und mein Mann sind beide tätowiert und lieben diese Art von Körperschmuck. Ich liebe mein Tattoo über alles, da es für mich eine tiefe Bedeutung hat und mich daran erinnert nicht aufzugeben, auch wenn es oft Grund genug dafür gab. Mein Mann hat schon vier verschiedene Tätowierungen über den Körper verteilt. Jeder der sich schon mal Tätowieren lassen hat weiß wie wichtig es ist ein Tattoo zu pflegen. Klar jeder hat das sein eigenes Hausmittel, doch ich möchte euch heute einige Produkte zu diesem viel diskutierten Thema vorstellen. Die Webside TattooMed war so lieb mir und meiner besseren hälfte einige Produkte zur  Verfügung zu stellen um diese zu testen. Diese Produkte möchte ich euch nun vorstellen. 

Vor der Anwendung mit Daily Care
Seit dem Jahr 2010 beschäftigt sich TattooMed mit der Entwicklung einer Pflegeserie für Tattoos. Dadurch, dass die Gesellschafter von TattooMed einen Backround im pharmazeutischen Bereich und der Entwicklung und Umsetzung von anwendungsspezifischen Präparaten haben, war es in Kombination mit der liebe zu Tattoos einfach tolle Produkte zu entwickeln. Aktuell gibt es bei TattooMed drei Pflegeserien und eine weitere ist bald erhältlich. Zu einen gibt es eine Pflegeserie für Tattoos, ein spezieller Sonnenschutz für Tattoos und Pflegeprodukte für piercings. Bald erhältlich ist dann auch eine Pflegeserie für laserbehandelte haut. Ich und mein Mann durften die Pflegeprodukte für Tattoos testen. Zu dieser Pflegeserie gehören insgesamt drei verschiedene Produkte. Diese stelle ich euch nun vor.Bei dem ersten Produkt handelt es sich um eine after Tattoo Pflege. Diese ist speziell für frisch tätowierte Haut. Die Creme spendet der tätowierten Haut sofort Feuchtigkeit und lässt sie dadurch nicht austrocknen. Gerade nach dem Tätowieren ist es sehr wichtig das die Haut Feuchtigkeit bekommt, nur dann kann sie schnell abheilen. Durch das in der Creme enthaltenden Panthenol wird die gereizte Haut beruhigt und optimal versorgt. Alle Produkte sind ohne Parfüme und Parabene. Zudem ist es komplett vegan. 

Bei dem zweiten Produkt handelt es sich um ein Cleansing Gel für frisch Tätowierte Haut. Das Waschgel wurde speziell dafür entwickel, frisch tätowierte Haut schonend zu reinigen. Es ist die optimale Erstversorgung. Das Gel soll den Juckreiz stillen und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Es soll wie ein natürlicher Schutzfilm wirken. Das Gel in den Händen aufschäumen und die frisch Tätowierte Haut vorsichtig reinigen. Anschließend mit klarem Wasser abspülen. Das dritte und letzte Produkt ist eine tägliche Pflege für Tattoos. Bei dem letzten Produkt handelt es sich um eine tägliche Pflege für tätowierte Haut. Die Pflege kann bei schon abgeheilter Haut angewendet werden. Durch die Creme soll die Haut vor den täglichen Umwelteinflüssen schützen. Sie enthält dafür UVA und UVB Filter. Dadurch wird das Tattoo vorm Ausbleichen geschützt und behält die Farbintensität. Auf der Haut entsteht ein unsichtbarer Film der die Haut schützt und mit Feuchtigkeit versorgt. 

Mein Mann und ich sind von diesem Produkt besonders begeistert. Wie auf den beiden Bildern oben zu sehen ist, strahlen die Farben nach mehrmaliger Anwendung der Pflege wieder. Das Gefühl auf der Haut finde ich sehr angenehm, die Creme ist sehr leicht und zieht sehr schnell ein. Dies ist mir und auch meinem Mann sehr wichtig da wir beide dieses Gefühl nicht mögen wenn die Haut sehr stark fettet und die Creme nicht einziehen will. Da wir beide aktuell kein frisch gestochenes Tattoo haben werden wir die anderen beiden Produkte bei dem nächsten Tattoo testen (Und das ist schon in der Planung ;D  )

Der Versand kostet 3,20€. Ab einen Bestellwert von 20,00€ ist der Versand kostenlos. Die Bezahlung erfolgt per PayPal, per Sofortüberweisung oder per Vorkasse. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen