Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Sonntag, 14. Dezember 2014

Was neues aus pfannkuchen

Ich koche sehr gerne und probiere gerne neues aus, auch wenn die Rezepte etwas komisch sind. Doch gerade dann will ich sie probieren. Da ich einen superlieben Mann habe, der gerne mein versuchskaninchen spielt macht es doppelt so viel Spaß.

Heute stelle ich euch das Rezept für gefüllte Pfannkuchen vor.


Zutaten:

Teig:
250ml Milch
1 Ei
100g Mehl
Prise Salz

Füllung:
Kochschinken
Toastkäse

Panade:
Milch
1 Ei
Paniermehl

Sonstiges:
Öl
Spargel
Bernaise

Zubereitung:

Die Zutaten für den Teig werden miteinander vermengt und zu einem glatten Teig verarbeitet. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen gold/gelb ausbacken. Nach dem Backen abkühlen lassen. Auf jeden Pfannkuchen eine Scheibe Schinken und eine scheibe Käse legen. Danach alles aufrollen. 

Ei und Milch verrühren. Paniermehl auf einen tiefen Teller geben. Die aufgerollten Pfannkuchen erst in Ei/Milch Massen wenden und dann im Paniermehl wenden. Die fertigen Rollen in der selben Pfanne wie zuvor Gold/gelb ausbacken. Spargel und Bernaise erwärmen. 

Die Pfannkuchen-Rollen auf Zea abtropfen lassen. Den Spargel mit Soße und Rolle servieren.

Last es euch schmecken :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen