Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Freitag, 24. Januar 2014

Gastgeschenke leicht gemacht

Die Vorbereitung zur Hochzeit sind im vollen Gang und damit fallen natürlich auch viele kosten an. Doch nicht immer muss alles teuer sein. Um Geld zu sparen, kann man auch zur Hochzeit viel selber machen. Ich möchte euch immer wieder Tipps und Trick verraten, egal ob Basteltipps oder Shops usw. 

Heute möchte ich euch etwas über selbst gemacht Gastgeschenke erzählen. Natürlich möchte man am schönsten Tag des Jahres auch den Gästen eine kleine Freude bereiten. Ich bin der Meinung es können auch selbst gemacht Geschenke mit Herz sein.

Ich hab in einer Zeitung einen tollen Tipp gesehen und Pralinen für die Badewanne selber zu mach. Dabei handelt es sich um selbst gemachte Badebomben.

Benötigt werden.
90g Zitronensäure
50g Mondamin
270g Kaiser-Natron
3 Tropfen Speisefarbe
1 EL Olivenöl
5 Tropfen ätherisches Öl (je nach Geschmack)
nach wunsch auch getrocknete Blütenblätter

Zuerst wird die Zitronensäure mit Mondamin und Kaiser-Natron vermischt. Dazu kommt die Speisefarbe. Dann wird das Olivenöl und das ätherische Öl hinzugefügt. Die Mischung mit Wasser aus einer Sprühflasche leicht befeuchten. Das Natron und die Zitronensäure fangen dann sofort an zu schäumen, also keine Sorge. Die Mischung wieder verrühren und solange Feuchtigkeit hinzufügen bis die Mischung leicht zu Krümel beginnt. Das Pulver in eine Silikon Eiswürfelform füllen und in der Form festdrücken. Nach einem Tag Trocknungszeit können die Badebomben aus der Form. 

Falls die masse aufquellen sollte habt ihr zu viel Wasser verwendet.

1 Kommentar:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen