Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Donnerstag, 9. Januar 2014

Da sitze ich alleine zu Hause und überlege, was ich machen kann. Nach Kurzem überlegen habe ich mich dafür entschieden wieder etwas aktiver an meinem Blog zu arbeiten und euch zu berichten, was bei mir im letzten Jahr so passiert ist. Es ist im letzten Jahr doch sehr ruhig auf meinem Blog geworden, dies möchte ich gerne ändern. Wo fange ich da am besten an..am besten Anfang des Jahres 2013.


Ich habe wie einige von euch wussten anfang Februar ein EQJ in einem Einzelhandel Unternehmen begonnen. Ich habe mich riesig darüber gefreut da ich es satt war zu Hause zu sitzen, gerade nach den vielen Schicksals Schlägen. Da fällt einen zu Hause einfach die decke auf den Kopf. Für die von euch die nicht wissen was ein EQJ ist, es handelt sich um ein Praktikum mit Berufsschule, ich war also Praktikantin wurde aber wie eine Auszubildende behandelt. Für mich war es schulisch etwa komisch, da ich ja mitten in das Schuljahr eingestiegen bin. Doch glücklicherweise wurde ich super aufgenommen. Der Schulstoff war mir durch die Handelsschule bekannt, da war ich auf der sicheren Seite.

Das Arbeiten macht mir spaß und die Schule lief. Und dann kam das nächste Unerwartete, ich lernte in meiner Klasse einen sehr lieben Kerl kennen. Es dauerte keine zwei Monate da waren wir ein paar. Es hat von Anfang an alles gepasst. Seine Art, sein Humor einfach alles. Er ist jemand mit dem Ich über alles Reden kann. Durch die viele Arbeit und die frische liebe blieb wenig Zeit zum Schreiben.

Im Juli habe ich dann erfahren das sich die Mühe im Job ausgezahlt hat und ich in die Ausbildung übernommen wurde. Das Schöne ist mein Praktikum wurde mir angerechnet. Mit der Ausbildung läuft alles toll. Viele tolle Menschen, kein Tag ist gleich. 

Das Jahr ging aufregend weiter mein Schatz und ich habe uns entschieden, eine neue Wendung in unserem Leben zu bringen. Wir haben uns dazu entschieden zusammenzuziehen. Es war und ist einfach total aufregend. Die Sachen aussortieren und zusammenpacken. Das Zusammenziehen ist einfach toll aber auch sehr stressig gewesen, weil wir beide berufstätig sind und nur wenig Zeit hatten. Die Wohnung ist war immer noch nicht komplett fertig aber das kommt alles nach und nach, denn nichts ist umsonst im Leben. 

Doch jeden Tag passieren neue tolle dingen aus denen man lernt und die einen weiterbringen. Man lernt alleine einen Haushalt zuführen und das ist manchmal schwerer als gedacht. 

Oh man ich hoffe das alles langweilt euch nicht, aber ich möchte euch gerne mitteilen, was alles so passiert ist. Neu Pläne für den Blog gibt es auch, denn es soll öfters wieder Berichte zu vielen verschiedenen Themen geben, vielen tollen Test. Dazu möchte ich auch gerne neue Videos drehen, doch dafür fehlt noch die passende Kamera. Habt ich da vielleicht Tipps oder auch post wünsche!?!?!?

Kommentare:

  1. Ist ja alles sehr schön was du da schreibst ,aber wie wär's denn mal mit der Wahrheit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum glaubst du das ich hier lügen würden.. Anstatt hier anonym zu schreiben sollte man den Arsch in der Hose haben zu sagen was das Problem ist

      Löschen