Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Dienstag, 24. Juli 2012

Sonnegrüße vom Rosenbote




Vor längerer Zeit durfte ich schon einmal einen Blumengruß von Rosenbote in Form einer Rose testen. Diesmal passend zum Sommer eine wunderschöne


Stiellänge 60-70 cm
mit Gründekor

Geliefert wurde die Sonnenblume in einem großen länglichen Karton, damit diese nicht kaputt geht. Platz hat sie so auch genug.



Auf dem Karton stand in dicker Schrift" Frische Blumen" damit man weiß, dass man dieses Paket schnell öffnen sollte. 


Als ich den Karton aufgemacht habe, fand ich dort die Sonnenblume in orangefarbenen Papier eingewickelt vor. 


Am Ende des Stiels hatte die Sonnenblume aus feuchtem Tüchern einen Wasserspeicher, der bei der Ankunft immer noch nass war. Super, wenn man das Paket nicht gleich aufmachen kann. 



Frischhaltemittel war auch dabei. Damit hat man lange etwas von seiner Blume. Kostenlos bekommt man noch eine Karte dabei auf der man seine persönlichen Grüße drucken lassen kann.


Fazit

Geliefert wurde die Blume sehr schnell.Als die Sonnenblume angekommen ist, war ich total begeistert.Gekommen ist eine wunderschön, gelb leuchtende Sonnenblume. Mit einer großen Blüte. Wir haben sie in unser Wohnzimmer gestellt und meine Mutter freut sich jeden Tag aufs Neue, wenn sie reinkommt, wie schön sie doch ist.Stehen tut sie jetzt schon 10 Tage bei uns aber schön ist sie immer noch. Ein Zeichen für die Top Qualität der Blumen von Rosenbote.Ich kann diesen Shop nur weiter empfehlen für alle die gerne mal Blumen online verschicken wollten.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen