Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Dienstag, 20. März 2012

Brandnooz - Kaergarden balance


Es ist wieder soweit, ich darf wieder mit Brandnooz ein Produkt testen. Dieses mal darf ich Arla Kaergarden Balance testen. 

Arla Kærgården wird hergestellt aus natürlichen Zutaten - für unnachahmlichen Buttergeschmack. Das zugefügte Rapsöl ist besonders reich an mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren. Dank des Rapsöls enthält Arla Kærgården 30 Prozent weniger Cholesterin als reine Butter. Gleichzeitig liefert der Butteranteil die wichtigen Vitamine A, D und E. Künstliche Aroma- und Konservierungsstoffe sowie Emulgatoren kommen Arla Kærgården® nicht aufs Brot. Arla Kærgården® überzeugt durch einen herrlich feinen Buttergeschmack und ist trotzdem direkt aus dem Kühlschrank einmalig streichzart.

Zum test erhalten habe ich sechs pakete Arla Kaergarden Balance(3x ungesalzen, 3x gesalzen). Dafür nochmal vielen Dank an Brandnooz.



Die Arla Kaergarden  Balance hat im vergleich zu herkömmlicher Butter nur 82% Fett au je 100g. Genau wie die normale Arla Kaergarrden ist die Balance super streichzart wenn sie aus dem Kühlschrank kommt. Obwohl die Butter 30% weniger Fett hat ist der Geschmack genau so cremig und lecker wie bei normaler Butter. Die ungesalzene variant kann man super zum kochen und backen oder unter süßem aufstrich verwenden. Die gesalzene variante schmeckt super pur auf Brot oder Brötchen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen