Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Samstag, 18. Februar 2012

Iglo Schlemmerfilet


Ich habe die Möglichkeit bekommen, an einem Produkttest von Iglo teilzunehmen. Bei dem Produkttest ging es um das Schlemmer-Filet Thai Green Curry. Erhalten habe ich drei Pakete des Schlemmer-Filet. Geliefert wurde das Schlemmer-Filet in einer kühl Styropor-Box gefüllt mit Trockeneis. Durch das Trockeneis und der Box kam das Schlemmer-Filet tiefgefroren bei mir an.





Das Schlemmer-Filet Thai Green Curry besteht aus einem Hochwertigem Fischfilet. Oben auf dem Filet ist eine Auflage/Soße. Sie besteht aus knackigem Gemüse (Zuckererbsenschoten, bunter Paprika, Champignons) und einer exotischen Kokos soße. Die Soße ist verfeinert mit Koriander und Zitronengras.


Die Zubereitung im Backofen

Backofen inkl. Backblech vorheizen. Das gefrorene Filet mit der Aluschale ohne Folie in den vorgeheiztenBackofen auf mittlerer Schiene ca. 35 min garen bei 180 °C Umluft. Das Filet ist fertig wenn es leicht überbacken ist. Backofentür öffnen und ca. 30 sek. im Ofen abdampfen lassen.




Als das Schlemmer-Filet aus dem Ofen genommen wurde, war die Soße komplett in der Schale über dem Fisch verteilt. In der ganzen Wohnung verteilte sich der exotische Duft der Kokos Soße und des Fisches. Das Filet war supersaftig und locker. Man brauchte kein Messer, man konnte das Filet ganz leicht mit der Gabel zerteilen. Das Gemüse auf dem Filet ist sehr knackig und frisch. Die Soße über dem Fisch ist gut gewürzt und hat eine starke Schärfe. Insgesamt ist die Kombination sehr gut gelungen.




Hier geht es zu Iglo


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen