Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Samstag, 18. Februar 2012

Blogg dein Buch - Ausgefressen


Ausgefressen
von 
Moritz Matthies

Klapptext

Wenn Erdmännchen ermitteln – der größte Spaß, den die Polizei erlaubt


»Gestatten? Mein Name ist Ray. Seit ich denken kann, will ich Privatdetektiv werden. Im Grunde, das wird jedem einleuchten, gibt es keinen Job, für den ein Erdmännchen besser geeignet ist. Überwachen und Observieren gehören quasi zu unserer genetischen Grundausstattung. Gleiches gilt für Spuren lesen und Herumschnüffeln. Ich bin der geborene Schnüffler. Nur dass meine Fähigkeiten hier im Zoo völlig verkannt werden. Besser gesagt: wurden. Denn heute ist Phil aufgetaucht. Und so, wie es aussieht, braucht er unsere Hilfe.«


Die Erde unter dem Berliner Zoo gleicht einem Schweizer Käse. Denn Erdmännchen Ray und sein Clan ermitteln in einem Vermisstenfall – an der Seite von Phil, Privatdetektiv, der nach genügend Schluck aus seinem Flachmann Erdmännisch versteht.







hier der Stammbaum der Erdmännchen Familie aus dem Buch.
Diese sieht man wenn man im Buch die Seiten vorne auf klappt.




Das Buch Ausgefressen besteht aus insgesamt 20 Kapiteln. In jedem der Kapitel wird eine spannend oder lustig Geschichte erzählt. Es geht um die Erlebnisse der Erdmännchen Familie im Zoo. Sobald ich angefangen habe das Buch zu lesen war ich gefangen in der Geschichte. Das Buch fesselt einen und man will immer mehr erfahren. Das Buch lässt sich sehr gut lesen, da die Schriftgröße genau die richtige Größe hat. Man muss sich nicht anstrengen zu kleine Schrift zu lesen. Es gibt viele lustige Stellen in den Buch Ausgefressen, während des Lesens muss man einfach anfangen zu lachen da es so lustig und süß geschrieben ist. Zum Ende hin kann man einfach nicht mehr aufhören weiter zu lesen, da man unbedingt wissen will, wie die Geschichte über die Erdmännchen Detektive ausgeht und ob sie den Fall lösen. Der Autor baut viele verschiedene Tiere aus dem Zoo mit in die Geschichte ein. Alle Geschehnisse und Tiere sind miteinander verflochten so das alles auch wirklich einen Sinn für die Leser ergibt und niemand den das geht doch gar nicht.Ein bisschen Fantasie ist aber immer mir dabei.Für Leute die Erdmännchen lieben ist dies genau das richtige Buch.Außerdem geht es in dem Buch um den Zusammenhalt einer Familie und natürlich um Freundschaft und Liebe.Gerade Kinder freuen sich, wenn sie etwas über Tiere hören und/oder Lesen. 

Ich bin zwar schon etwas Älter aber ich liebe Erdmännchen und deshalb habe ich mich sehr auf die Geschichte und das Buch gefreut.
Also kann man sagen es ist auch etwas für "große Kinder". Ich kann es jedem nur empfehlen. Das Buch eignet sich auch wirklich gut um es Kindern vor zu lesen.



Los geht´s – das Wettrennen quer durch´s Web! Erdmännchen gegen Erdmännchen. Lande den Highscore und gewinne eine Reise für 2 Personen nach Namibia
Hier


 Blog dein  Buch


Fischerverlag


Hier gibt es das Buch zu kaufen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen