Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Schwarzkopf got2b rockin’it Trockenshampoo


Ich bin irgendwie enttäuscht. Schon seit längerem wollten meine Schwester und ich ein Trockenshampoo testen. Wir haben vor einiger Zeit von Schwarzkopf got2be das rockin´it Trockenshampoo bekommen.

Ich fange zuerst mit dem Desing der Flasche an. Die Flasche von der Form her länglich und schmal. Das Trockenshampoo ist in einer silbernen Sprühflasche. Die Flasche an sich ist nichts besonderes. Sie hat einen Sprühaufsatz und einen schlichten weißen Deckel. Doch die Sprühflasche hat auch Highlights. Vorne auf der Flasche ist das Logo von got2be. Darunter steht der Name des Produktes. Passend zu dem Namen "rockin´it " sind auf der Flasche Tattoo artige Bilder zu sehen. Rechts und links neben dem Logo sind in schwarz zwei Tribal Tattoos. Im unteren Teil ist ein buntes Tattoo abgebildet. Dieses Farbige Tattoo ist der Blickfang da das Desing sonst sehr dezent und zurückhaltend ist. Der Sprühkopf der Flasche ist ebenfalls in einem Grau gehalten. Durch den Sprühkopf soll das Trockenshampoo gleichmäßig im Haar verteilt werden. Aber dazu komme ich später nochmal. In der Sprühflasche sind 200 ml. Es kostet ca 6,00€. Da die Flasche nicht durchsichtig ist kann man leider nicht sehen wie viel Trockenshampoo noch in der Flasche ist.

Schwarzkopf verspricht einen Tag mehr top gestylte Haare ohne sie waschen zu müssen. Es soll in dem Haar völlig unsichtbar sein. Die Anwendung des Trockenshampoos ist sehr einfach. Vor Gebrauch soll das Trockenshampoo gut Geschüttelt werden. Danach soll das Trockenshampoo aus 20cm Entfernung auf einzelne Haarpartien gesprüht werden. Nach dem Aufsprühen massiert ihr das Trockenshampoo wie ein normales Shampoo in den Ansatz ein. Zum Schluss Bürstet man das Trockenshampoo gründlich aus dem Haar.


Die Erklärung ist sehr gut zu verstehen, doch die Ausführung ist nicht so einfach. Durch den Sprühflaschen Aufsatz kommt immer nur stoßweise das Trockenshampoo. Dadurch ist ein gleichmäßiger auftrage des Trockenshampoos nicht möglich. Ich hatte in meinem Haar mal super viel Trockenshampoo mal fast nichts. Währe der Aufsatz wie bei einem Haarspray währe der Auftrag gleichmäßiger. Man kann die menge nicht richtig dosieren. Ich habe das Trockenshampoo wie angegeben angewendet doch das ergebnis hat mich enttäuscht. Meine Haare sahen nicht besser aus. Da ich dunkle Haare habe sah man trotz gründlichem ausbürsten immer noch einen weißem Film auf dem Haar.

Dazu kommt noch das die Anwendung eine riesige Sauerei anrichtet. Überall im Umkreis war eine weiße Staubschicht.



Fazit

Ich würde mir das rockin´it Trockenshampoo nicht nochmal kaufen. Die Idee hinter dem Produkt finde ich gut aber die Ausführung ist meiner Meinung nach nicht so gut. Meine Haare sahen nicht frischer aus, es ersetzt auf keinem Fall das Haare waschen. Für diesen Preis habe ich mir mehr erwartet.


1 Kommentar:

  1. bei wir was es genauso .. schlecht :/
    http://sofiabeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen