Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Freitag, 19. August 2011

Abraham Schinken



Abraham Der Schinkenspezialist ist ein Unternehmen, welches Schinken Produziert und ihn Deutschland weit und sogar ins Ausland Verkauft. Sie sind spezialisiert auf dem Gebiet Rohschinken. Die stellen  geräucherter und luftgetrockneter Schinken her.

Im Jahr 1971 gründeten Rolf und Jürgen Abraham eine Schinkenräucherei in Moisburg bei Buxtehude. Vor der Gründung verkauften sie ihren Schinken auf Wochenmärkten und wurden durch die hohe Nachfrage inspiriert ein Unternehmen zu grünen. Ihr Mut zur Gründung wurde belohnt, bereits im ersten Jahr produzierten sie 20.000 Schinken und ihr Jahresumsatz belief sich auf 3 Millionen DM. Zehn Jahre später eröffneten sie ihre zweite Schinkenräucherei in Seevetal. Nun produzierten sie 70.000 Schinken im Jahr. Auch der Jahresumsatz stieg auf 10 Millionen DM. Das Unternehmen wuchs im Jahr 1985 weiter an als sie die Schinkenräucherei Helmut Schuhmacher übernahmen. Das Unternehmen der beiden Brüder wuchs immer weiter an und die Jahresumsätze stiegen.

Ihren nächsten Erfolg erzielten sie als sie im Jahr 1988 als erstes Unternehmen dieser Branche für den Export in die USA zugelassen werden. Die Abraham Brüder ließen sich auch nicht durch den Großbrand in Seevetal 1994 unterkriegen. Sie bauten alles einfach wieder auf. 1997 wird die Schwarzwälder Schinken GmbH gegründet. Das Sortiment wächst durch die Herstellung Original Schwarzwälder Schinken. In den nächsten zwei Jahren wächst das Unternehmen, die Mitarbeiter Zahlen und die Marktanteile immer weiter an. 2002 erweitert sich das Unternehmen durch die Auslands Übernahme in Belgien. Drei Jahre später kommt die Mehrheitübernahme in Spanien. Dadurch wächst das Sortiment mit serrano Schinken und Iberico Schinken an. Im Jahr 2010 erzielt das Unternehmen einen Jahreumsatz von 190 Mollionen Euro.

Ich durfte drei Neue Produkte von abraham Schinken testen.

Abraham Serrano

Die Verpackung der Serrano mini Scheiben gefällt mir und meiner Familie am Besten. Jede einzelne Scheibe ist auf einer kleiner Folie. So wird der Schinken auch immer bei Metzger verpackt. Mein Papa gefällt das sehr gut, da er so die Scheiben super einfach aus der Verpackung nehmen kann. Dadurch das die Scheiben nicht so groß sind kann man den Serrano Schinken auch super auf eine kleine Scheibe Baguette legen oder lecker mit Tomaten essen. Mein Papa hat den Serrano probiert und ist begeistert. Es mag sehr gerne den Geschmack. Er mag gerne spanischen Schinken und dieser Schinken schmeckt genau so super wie in Spanien.

Der Serrano Schinken wird Luftgetrocknet und erhält durch das trockene Klima in Spanien sein nussig feines Aroma.

Inhalt 70g.

Abraham Leichter Genuss Pfefferschinken



Der Abraham Leichter Genuss Pfefferschinken besticht durch seinen würzigen Geschmack. Das sich aromatischer Rohschinken und eine Prise kräftigen Pfeffers gut miteinander vertragen, ist kein Geheimnis. Daher lag es nahe, aus einer lange währenden, wirklich guten „Partnerschaft“ endlich eine feste Bindung zu knüpfen. Fettarm, so besonders für eine ausgewogene Ernährung geeignet und mit delikatem Pfefferrand ist unser neuestes Produkt ein Versprechen für jeden Genießergaumen.
Ich persönlich mag den Pfeffer Schinken nicht so sehr. Mir schmeckt der Pfeffer einfach nicht. Mein Papa mag ihn sehr. Er hat ihn sich sofort geschnappt und probiert. Er mag diesen würzig scharfen Pfeffer Geschmack in Kombination mit den Schinken Geschmack.

Inhalt: 80g

Die Faltpackung Schwarzwälder Schinken

Mir gefällt die Verpackung des Schwarzwälder Schinken echt super. Die Faltpackung ist wiederverschließbar. Diesen Schinken habe nur ich getestet da er einfach zu lecker war. Ich hab zu probieren erstmal eine Scheibe pur gegessen und war begeistert. Der herzhaft geräucherte Geschmack des Schinkens ist einfach lecker. Der geräucherte Geschmack ist weder zu stark noch zu schwach. Ich mochte ihn besonders gerne auf Brötchen. Ich kann euch diesen Schinken nur empfehlen.

Inhalt: 80g


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen