Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Donnerstag, 7. Juli 2011

Heute ist nicht mein Tag

Hallo ihr süßen ich hoffe ihr hattet alle einen tollen Tag. Mein Tag war irgendwie schmerzhaft, nervig und deprimiert. Ihr müsst wissen als ich auf Klassenfahrt in Berlin war habe ich es geschafft mir einen Wirbel auszurenken. Diesen habe ich natürlich einrenken lassen. Doch nun habe ich seit Tagen schon schmerzen und kann mich kaum bewegen. Deshalb sind meine ständigen Begleiter eine heiße Wärmflasche und mein schmerzgel.

Naja was will man machen. Die Schulzeit geht ja momentan schnell um und es sind bald Ferien...juchu. Doch wenn man weiß das man an einem Freitag 8 Stunden haben wird mit einer Doppelstunde Mathe am Anfang und einer Doppelstunde BWR am ende freut man sich bedeutend weniger.

Nun kommen wir zu demri teil meines Post. Meine H&M Bestellung ist heute angekommen und ich habe mich schon riesig gefreut, denn ich habe mir Hosen Bestellt da ich nur noch vier Hosen habe die passen die anderen bekomme ich nicht mehr zu. Als ich die Bestellung auspackte kamen zwei Jeans, eine Chino, ein Kleid, ein Top und ein Ring zu Vorschein.

Als erstes habe ich den Ring probiert und einen Schock bekommen den er steckte mitten auf meinem Finger fest und ging nicht mehr ab.....panik....zu Glück habe ich ihn mit viel kaltem Wasser abbekommen. Also der Ring wurde nicht berhalten. Als nächstes waren die Jeans dran. Ich habe sie mir extra in Größe dreißig bestellt. Doch beim anprobieren die Trauer. Die Hose ging garnicht zu es fehlten locker sechs Zentimeter, also auch nicht berhalten. Die zweite Jeans habe ich dank elastisch im Bund zu bekommen, doch leider war sie nur am Bund elastisch, denn der Reißverschluss ging immer wieder auf. Ebenfalls nicht berhalten.

Ab diesen Moment ging meine Laune schon etwas runter aber ich hatte ja noch einiges zu probieren. Die Chino sah super schön aus und war eine 38 (diese Größe hat sonst immer gepasst..weine.. )doch ebenfalls war sie zu klein. Nun kam das Kleid. Es sah im Internet so schön aus da es etwas eng aussah habe ich es eine Nummer größer genommen. Schon bei auspacken fragte meine Schwester was das den für ein top sei!!!! Nach dem anziehen sah man das Problem, das Kleid war so kurz das es noch nicht mal meinen Po bedeckte. Die letzte Hoffnung war das Top. Ich muss dazu sagen ich hab etwas mehr oberweite und so sah das Top aus es ging am Reisverschluss keinen Zentimeter zu.

Nun war die Laune ganz im Keller und ich den Tränen nah. Ich fühle mich wohl in meinen Körper und mir ist es egal was andere sagen, aber auf Dauer ist es nervig immer zu hören ich sei doch so dünn und ob ich denn Magersüchtig sei.....Nein Leute bin ich nicht. Wie kann ich den sooooo super mega dürr sein wenn mir Klamotten in Größe 38 nicht passen.....merkt ihr was. Ich finde mich weder zu dünn noch zu dick aber das war ein doofes Gefühl was jede von euch bestimmt kennt. Man probiert unendlich viele Teile an und nichts passt.

Ich glaube ich werde einfach aus trotz noch mal bei H&M bestellen nur alles Größer. Ich musst euch das einfach erzählen und es ist mal für euch etwas anderes als die Test Berichte...

Im Prinzip ist es doch egal was auf dem Schild für eine Größe steht die sieht ja keiner.

Kommentare:

  1. Ich stimme dir in allen Punkten zu :)
    Klar, kenne ich sowas ;) Naja, -nur, dass ich nicht so ganz zufrieden mit meinem Körper bin!^^

    AntwortenLöschen
  2. Oh, oh, oh...
    Natürlich, kenne ich sowas auch :)
    Achso, und Gute Besserung! ;)

    Liebe Grüße <3

    http://keksblondi.blogspot.com/

    AntwortenLöschen