Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Dienstag, 10. Mai 2011

Ellen Pobiotic Tampon

Vielen werden den Titel lesen und denken...was warum schreibt sie den über so was... Aber ich finde man kann auch über so was schreiben. Gerade weil ich finde das dieses Thema wichtig ist.

Ihr kennt die Produkte der Marke Ellen sicher schon aus der Werbung


Die Produkte von Ellen wurden maßgeblich von Frauen entwickelt.
Die erfinderin von Ellen ist die Schwedin Anna W.Jiffer. Mit einem Team Schwedischer Wissenschaftlerinnen erforschte sie verschiedene Milchsäurebatterien.

ellen besitzt einen speziellen probiotischen Kern. Probiotika haben die wunderbare Eigenschaft, auf sehr sanfte Art den Körper bei seiner natürlichen Immunabwehr zu unterstützen. ellen fördert eine gesunde Scheidenflora. Denn ganz besonders im Intimbereich ist es wichtig, dass das Immunsystem zuverlässig funktioniert und Infektionen keine Chance haben.

ellen schützt so sicher wie ein normaler Tampon. Eine patentierte probiotische Kombination aus dem Inneren des Tampons schafft Bedingungen in der Vagina, die einen ganzen Zyklus lang erhalten bleiben und die Abwehrkraft stärken. Eine Mischung gutartiger milchsäureproduzierender Bakterien  wird in gefriergetrockneter Form in die Mitte des Tampons eingebracht. Nach dem Einführen des Tampons in die Vagina und bei Erreichen der Körpertemperatur verflüssigt sich die Trägersubstanz (gehärtete Pflanzenfette), in die das Probiotikum eingebettet ist. Die probiotischen Bakterien werden aktiviert und siedeln sich auf der Vaginalschleimhaut an. Durch die von den Bakterien produzierte Milchsäure wird der pH-Wert in der Vagina ausgeglichen und die natürliche Infektionsbarriere wiederhergestellt und/oder erhalten.

ellen hat Tampons in drei verschiedenen Größen entwickelt: MINI, NORMAL und SUPER. Denn sowohl Stärke als auch Dauer der Periode sind bei jeder Frau unterschiedlich.
 ellen wird verwendet wie ein normaler Tampon. Mit seinen probiotischen Milchsäurebakterien wirkt sich ellen insbesondere bei regelmäßiger Anwendung positiv auf die Intimgesundheit aus. Um eine gesunde und starke Vaginalflora zu erlangen und zu behalten, empfehlen wir, ellen während jeder Monatsblutung kontinuierlich anzuwenden. Die Milchsäurebakterien in ellen sind selbstregulierend und können daher nicht überdosiert werden.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen